Personal tools
You are here: Home / Use Cases / Übersicht Open Security Use Cases

Übersicht Open Security Use Cases

Hauptaugenmerk liegt auf dem Schutz vor Viren und Malware beim unbedarften und sorglosen Umgang mit dem Internet, dem Schutz vor Malware beim Laden von Dokumenten von Datenträgern wie USB-Sticks sowie dem Schutz vor der unbeabsichtigten Veröffentlichung vertraulicher Information.

OpenSecurity soll den Verlust und (un-)gewollten Missbrauch von sensiblen, bürgerbezogenen Daten bei öffentlichen Einrichtungen verhindern. Dabei setzt OpenSecurity das „Security by Isolation“ Prinzip ein und verwendet eine Sicherheitsschicht in einer unabhängigen virtuellen Maschine (Security Virtual Machine oder SVM), die über MS Windows läuft. Auf diese Weise können unterschiedliche Dienste kontrolliert werden.

Die Integration der Schutzmaßnahmen erfolgt dabei unaufdringlich in eine bestehende IT Infrastruktur, ohne die vorhandenen und verwendeten domainspezifischen Lösungen und Einrichtungen zu gefährden.

OpenSecurity ist auf drei Anwendungsgebiete fokussiert:

 

English

Document Actions

« December 2020 »
December
MoTuWeThFrSaSu
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 

Open Security

Imprint